Experimente mit Strom

 

Die Vorschulkinder haben ausprobiert welche Gegenstände Strom leiten. Die Knete funktioniert, aber der Plastiklöffel aus der Spielzeugkiste geht nicht. Besonders faszinierend: Wenn wir uns alle an den Händen fassen, können wir einen Stromkreis bilden. Warum geht das denn? Und warum ist das was wir machen ungefährlich, aber die Steckdose dafür umso gefährlicher?

Herausfinden konnten die Kinder das mit dem Makey Makey, einer Platine mit deren Hilfe stromleitende Dinge in eine Art Tastatur umgewandelt werden können. Verbunden war der Makey Makey mit einem Piano, so dass wir mit Kartoffel, Knete und Wasser auch noch Musik machen konnten. Und natürlich benötigt der Makey Makey nur sehr sehr wenig Strom und ist somit ungefährlich.

Zurück