Osterferienkurs Fotostory

Medienkompetenz durch kreative Mediengestaltung:

 

In unserem kreativen Osterferienkurs werden wir mit den Schülern gemeinsam eine kurze Geschichte entwickeln, die wir in einer Fotostory mit Sprechblasen umsetzen. Ziel des Kurses ist es, mit den Kinder Medien aktiv zu gestalten und im Umgang mit Fotoapparat und Computer beispielsweise die Tricks der Bildmanipulation kennenzulernen.

 

Am Ende der Woche kann jedes Kind die Geschichte in einem eigenen Storybook mit nach Hause nehmen.

 

 

Der Kurs wird geleitet von der Medienpädagogin Sina Schreck, die neben den Ferienkursen auch in den Kitas der kids in berlin kib gUG medienpädagogische Projekte umsetzt.

 

 

Termin: 10. April – 13. April 2017, täglich von 9:00 – 14:00 Uhr

 

Zielgruppe: 1. bis 4. Klasse

 

Kursgebühr: 80,00 EUR pro Kind inklusive Mittagessen

 

Ort: Johann-Georg-Str. 10, 10709 Berlin

 

Weitere Informationen unter Magpie Mediakids

 

Anmeldung per e-mail unter magpiemedia@yahoo.de oder im Büro von kids in berlin kib gUG (030 / 89 04 81 38): Westfälische Str. 62, 10709 Berlin

Theaterpädagogik / Darstellendes Spiel

Kursinhalt:

 

1. Warm-Up
2. Gruppenspiele und Partnerübungen
3. Puppen- und Rollenspiele
4. Präsentation und internes Vorspiel

 

 

Termin: donnerstags von 16:30 bis 18:00

 

Kursleitung: Stefano Paganini (Theaterpädagoge / Erzieher)

 

Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter

 

Kursgebühr:

  • Probestunde: Kostenlos
  • Einzeltermin: 10€
  • 5er Karte: 45€
  • 10er Karte: 85€

 

 

Ort: Johann-Georg-Str. 10, 10709 Berlin

 

Weitere Informationen unter Magpie Actingkids

 

Anmeldung per e-mail unter magpieacting@yahoo.com oder im Büro von kids in berlin kib gUG (030 / 89 04 81 38): Westfälische Str. 62, 10709 Berlin

Herbstferienkurs: Medienprojekt Halloween

Medienkompetenz durch kreative Mediengestaltung

Was ist Stop-Motion-Technik? Und wie kann man damit Filmtricks machen? Wie kann das Gespenst im Film durch die Wand laufen?

Diesen Fragen gehen wir in unserem Herbstferienkurs auf den Grund. Wir gestalten einen gruseligen oder geheimnisvollen Trickfilm, der ein paar Filmtricks enthalten soll zum Thema „Halloween“. In der Gruppe wird eine Geschichte erarbeitet und diese dann medial umgesetzt. Mit Fotoapparat und Computer lernen die Schüler dann wie die Tricks gemacht werden.

 

Der Kurs wird geleitet von der Medienpädagogin Sina Schreck, die neben den Ferienkursen auch in den Kitas der kids in berlin kib gUG medienpädagogische Projekte umsetzt.

 

Termin: 24. – 29. Oktober 2016, täglich von 9:00 – 14:00 Uhr

 

Zielgruppe: 1. bis 3. Klasse

 

Kursgebühr: 100,00 EUR pro Kind inklusive Mittagessen

 

Ort: Johann-Georg-Str. 10, 10709 Berlin

 

Weitere Informationen unter Magpie Mediakids

 

Anmeldung per e-mail unter magpiemedia@yahoo.de oder im Büro von kids in berlin kib gUG (030 / 89 04 81 38): Westfälische Str. 62, 10709 Berlin

Sommerferienkurs: Kunst- und Medienprojekt Trickfilm

Medienkompetenz durch kreative Mediengestaltung

Wie lernt eine Knetfigur laufen? Was ist Stop-Motion-Technik? Und wie kann damit ein Film erstellt werden? Diesen Fragen gehen wir in unserem Sommerferienkurs auf künstlerische Weise auf den Grund. Ob Knet-, Spiel- oder gemalte Figuren genutzt werden, hängt von den Ideen der SchülerInnen ab. Wir werden in der Gruppe eine Geschichte erarbeiten, die Requisiten, Figuren und Kulissen gestalten und schließlich mit kleinsten Bewegungen der Figuren und unzähligen Fotos umsetzen. Am Computer lernen die kleinen Trickfilmer wie aus vielen Fotos ein Film entstehen kann. Zum Schluss werden wir ein Filmplakat gestalten.

 

Der Kurs wird geleitet von der Medienpädagogin Sina Schreck und Elena Wenn (Bachelor of Fine Arts), die beide neben den Ferienkursen auch in den Kitas der kids in berlin kib gUG medien- bzw. kunstpädagogische Projekte umsetzen.

 

Termin: 01. – 05. August 2016, täglich von 9:00 – 14:00 Uhr

 

Zielgruppe: 1. bis 4. Klasse

 

Kursgebühr: 120,00 EUR pro Kind inklusive Mittagessen

 

Ort: Johann-Georg-Str. 10, 10709 Berlin

 

Weitere Informationen unter Magpie Mediakids

 

Anmeldung per e-mail unter magpiemedia@yahoo.de oder im Büro von kids in berlin kib gUG (030 / 89 04 81 38): Westfälische Str. 62, 10709 Berlin

Winterferienkurs Darstellen und Filmen

Vorhang und Linse auf im Ferienkurs!

In unserem Ferienkurs werden wir mit den Schülerinnen und Schülern einen Kurzfilm entstehen lassen.

Mit den Kindern gemeinsam wird am ersten Kurstag ein Konzept für einen kleinen Film erarbeitet, der verschiedene Elemente beinhalten sollte. Inhalte werden gemeinsam entwickelt und die Inszenierung als Realfilm, Puppenspiel oder Trickfilm werden diskutiert, ausgewählt und geplant. Requisiten werden ausgesucht und erstellt, das Drehbuch erarbeitet und natürlich auch umgesetzt. Gefilmt wird von den Teilnehmern selbst. Zum Schluss werden sie auch den Filmschnitt übernehmen und ein paar Tricks der Filmwelt kennenlernen.

 

Je nach Art des Films werden die Schülerinnen und Schüler auch selbst Darsteller, Sprecher, Trickfilmer oder Puppenspieler sein. So können sie sowohl in die Welt hinter der Kamera als auch in die davor hineinschnuppern und Grundlagen und Gestaltungsmittel aus Film und Theater kennenlernen.

Der Kurs wird geleitet von dem Schauspieler und Theaterpädagogen Stefano Paganini und der Medienpädagogin Sina Schreck, die auch in den Kitas der kids in berlin kib gUG medien- bzw. theaterpädagogische Projekte umsetzen.

 

Termin: 1. Februar – 5. Februar 2016, täglich von 9:00 – 14:00 Uhr

 

Zielgruppe: 1. bis 4. Klasse

 

Kursgebühr: 120,00 EUR pro Kind inklusive Mittagessen

 

Ort: Johann-Georg-Str. 10, 10709 Berlin

 

Weitere Informationen unter Magpie Mediakids

 

Anmeldung per e-mail unter magpiemedia@yahoo.de oder im Büro von kids in berlin kib gUG (030 / 89 04 81 38): Westfälische Str. 62, 10709 Berlin