Bei uns im Platypus kommt selten Langeweile auf. Gemeinsam mit den Kindern entwickeln wir Projektideen, mit denen wir uns mal länger, oder mal kürzer, intensiv beschäftigen. Dabei steht alles unter dem Motto: "Jeder darf, aber keiner muss".

Die Kinder aus dem Elementarbereich besuchen wöchentlich die Musikschule in Wilmersdorf. Ihnen wird so spielerisch der Zugang zur Musikwelt ermöglicht und sie lernen u.a. auch Musikinstrumente kennen, die sonst vielleicht eher nicht zu Hause liegen.

Dank unserer vielen, spannenden Ausflüge (u.a. Gärten der Welt in Marzahn, Dinosaurierpark in Germendorf, Botanischer Garten, Wasserwerkstatt) eignen sich die Kinder nicht nur spielerisch tolles, spannendes Wissen an, sie lernen zusätzlich ungezwungen, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Der halbjährliche Besuch in der Verkehrsschule Wilmersdorf unterstützt dies zusätzlich.

Neben all den Aktivitäten legen wir sehr viel Wert darauf, den Kindern genügend Raum zu geben, sich im Freispiel mit sich selbst und ihrer Umwelt auseinanderzusetzen.

Der Tatsache zum Trotz, eine Stadtkita zu sein, ist uns ein naturverbundenes Arbeiten sehr wichtig. Ausflüge in den Grunewald sind bei den Kindern sehr beliebt und daher ein schöner Grund, dem hektischen Stadtleben öfter zu entfliehen.

Besuche in der Stadtsaline

 

Mit den Krippenkindern gehen wir zur Herbst- und Winterzeit einmal im Monat in die Stadtsaline in Charlottenburg. Die Kinder können dort für 45 Minuten im Natursalzgranulat buddeln, während ein feiner Salznebel die Salzkammer durchströmt. So kann uns die kalte Jahreszeit hoffentlich so schnell nichts anhaben.

U3-Projekt Bauernhof

Im Spätsommer 2019 beendeten wir voller Stolz unser Projekt "Bauernhof" mit den Kindern aus dem U3-Bereich, denn auch die Jüngsten gehen mit uns schon auf spannende, altersgerechte Exkursionen.
Zum Thema Bauernhof besuchten wir beispielsweise die Dömane Dahlem und den Ziegenhof Charlottenburg. So lernten die Kinder die verschiedenen Tiere hautnah kennen, konnten sie genau beobachten und hatten sichtlich Spaß an den unterstützenden Angeboten zum Thema in der Kita.

Eindrücke aus dem deutsch-französischen Kitaalltag

 

Die Kinder aus unserem Internationalen Kindergarten Platypus sprechen zu Hause nicht nur deutsch oder französisch, sondern viele weitere Sprachen. Kulturelle Vielfalt wird bei uns groß geschrieben. Nicht nur an spannenden Ausflugstagen lernen die Kinder spielerisch sowohl deutsche, als auch französische Begriffe. Das Anschauen von Bilderbüchern mögen unsere Kinder besonders gern. Bei lustigen Morgenkreisen hören die Kinder gleichermaßen die deutsche, sowie die französische Sprache.

 

Les enfants dans notre maternelle parlent plusieurs langues: l'allemand, le francais et d'autres aussi. On connaît déjà presque tous les animaux en francais et en allemand. On aime bien regarder les livres en francais. On chante et parle en allemand et en francais pendant le cercle du matin.

Neue Umfrage der Initiative Avenir

Wir weisen auf die neue Umfrage der Initiative Avenir hin, die sich an Familien wendet, die ihr Kind/ihre Kinder an einer zweisprachigen deutsch-französischen Kindertagesstätte/Grundschule in Berlin anmelden möchten (nur der Familien, die nicht an unserer vorherigen Ermittlung (Frühling 2015) teilgenommen haben).


Vielen Dank!

Eröffnungsfeier

Mit interessierten und bereits angemeldeten Familien sowie vielen Mitarbeitern von kids in berlin kib gug wurde am Montag, den 24. Februar 2014, die Eröffnung unserer Kita Platypus gefeiert. Nach langer Bauzeit wurde nun endlich die neue Kita vorgestellt und alle Räume konnten besichtigt werden. Mitarbeiter sowie Familien lernten sich in entspannter Atmosphäre kennen und viele Fragen wurden im Gespräch geklärt. Unter anderen waren auch Reporter der Berliner Woche und des Berliner Abendblatts anwesend.

 

Am 3.3.2014 erschien folgender Artikel in der Berliner Woche: Die neue Kita Platypus gibt sich frankophil

Am 1.3.2014 erschien ein Artikel im Berliner Abendblatt (S.3): Zweisprachige Kita

Eröffnung am 24.2.2014

Am Montag, den 24.2.2014, laden wir von 15 - 17 Uhr zur Einweihungsfeier unserer deutsch-französischen Kita Platypus.


Einladung