Basteln in der Kookaburra Kinderbetreuung

Basteln und der Umgang mit unterschiedlichen Materialien fördert die Feinmotorik der Kinder und hilft ihnen alle Sinne zu entfalten. Besonders fantasievoll gehen die Erzieherinnen in der Kookaburra Kinderbetreuung an das Thema heran und schaffen so kindgerechte Projekte für die Kleinsten.

Wenn die Kinder sich kreativ entfalten sollen, müssen viele Versuche möglich sein um selbst herauszufinden, wie die entsprechende Technik funktioniert. Deshalb ist es wichtig, mit Materialien zu arbeiten, die einfach und preiswert erhältlich sind. Mit Stempeln aus Schwämmchen und weißer Zahnpasta, Weihnachtssternen aus Brottüten und Schneemänner aus Papier und Wattebäuschen macht das Basteln Spaß und schon die Kleinsten haben Erfolgserlebnisse. Sie schulen ihre Sinne und erwerben Fingerfertigkeit. Auch weißer Play Mais wird zur Gestaltung von Schneeflocken verwendet und die fertigen Bilder schmücken die Kita in der kalten Jahreszeit.

Renovierung

An den vergangenen Wochenenden wurde der Spiel- und Toberaum des Kookaburra renoviert. Vielen Dank an unsere beiden tollen Handwerker und das ganze Team. Den Kindern wünschen wir viel Spaß beim Spielen.

Zertifizierung durch QUECC

Im Januar 2014 haben sowohl unsere Kita Kookaburra in der Westfälischen Straße als auch die kids in berlin kib gug als frei-gemeinnütziger Träger das Zertifikat des Zertifizierungsinstituts Queec mit jeweils 4 Sternen erhalten. Queec zertifiziert Bildungsbedingungen sowie -bereiche einer Bildungseinrichtung mit Hilfe des Verfahrens "Kita - wie gut sind wir?" (Schlecht, Förster, Wellner & Mörth, Cornelsen Scriptor, 2008). Zur Zeit finden auch in unseren anderen Einrichtungen die externen Evaluationen durch Queec im Rahmen unseres Qualitätsmanagements statt.

 

Zertifikat Kids in berlin             Zertifikat Kookaburra