"Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! ..."

 

 

Wir begrüßen den Herbst mit lustigen Basteleien aus herbstlichen Naturmaterialien. Natürlich selbst gesammelt!

Musikschule

 

Seit einigen Monaten besuchen wir einmal in der Woche die Musikschule Schmargendorf.

 

Dort lernen die Kinder jede Woche ein neues Instrument sowie ein neues klassisches Stück kennen. Ob Akkordeon oder Trommel, alles dürfen die Kinder austesten.

 

Besonderen Spaß haben die Kinder beim Ausprobieren der größten Instrumente - auch wenn sie dahinter fast verschwinden. ;-)

 

 

 

Blumenbeet vor unserer Kita

Juchuh, wir haben unser eigenes kleines Blumenbeet!

 

Im Frühling haben wir mit den Kindern gemeinsam die Baumscheibe vor unserer Kita bepflanzt. Die Kinder haben eifrig geholfen und gießen die Blumen seitdem mit sehr viel Liebe.

 

Auch ein Vogelhäuschen haben wir mit unserem Hausmeister gebaut und angebracht. So können wir von der Kita aus die Vögel beobachten.

Vielen Dank an die Eltern, die Blumen, Erde und Arbeitsmaterîal  gespendet bzw. geliehen haben und unseren "Meister Siggi"!

Singende Kindergärten

Wir haben am Projekt Singende Kindergärten der dm-Initiative ZukunftsMusiker teilgenommen.

 

In verschiedenen Workshops und Kita-Besuchen wird Freude am Singen und Bewegen neu geweckt. Mit Stimmspielen, Versen und viel Bewegung soll das Singen weiter in den Kita-Alltag integriert werden.

Das Moldau-Projekt

Der kleine abenteuerlustige Fisch Pavel Flossititsch durchquerte mit den Kindern vom Kangaroo Garden und der Musikpädagogin Swantje Siegmund die Moldau. Beginnend an den zwei Quellen, die zum großen Fluss zusammenfließen, schwimmt der Fisch vorbei an einer Treibjagd und einer ausgelassenen Bauernhochzeit. Im wilden Wasser bei den Quellen von St. Johann wird Pavel durch viele Wellen hin und her gewirbelt. Schließlich gelangt der kleine Fisch zum königlichen Schloss von Prag und ist damit am Ende seiner langen Reise.

 

Den Kindern wurde durch bewusstes Hören, Darstellendes Spiel und Gestalten des Bühnenbildes die klassische Musik von Bedřich Smetana näher gebracht. Smetanas Musik ist deshalb so gut für die musikpädagogische Arbeit geeignet weil sie sich sehr gut verbildchen lässt und viele unterschiedliche Facetten für das Kinderohr (laut, leise, schnell, langsam etc.) bereit hält. Der kleine Fisch Pavel führt seine jungen Hörer anschaulich und mit viel Fantasie durch die Welt von Smetanas Musik. Von September bis Dezember 2016 wurden wöchentlich die einzelnen Stationen in Kleingruppen mit der Musikpädagogin erarbeitet. Dabei kam das sogenannte „Hörtuch“, selbst gebastelte Requisiten, klassische Instrumente und natürlich die Musik Smetanas vielfach zum Einsatz.

 

Mit zahlreichen Proben und viel Aufregung wurde das Stück zur Weihnachtsfeier im Dezember vor den Eltern erfolgreich aufgeführt. Noch heute fragen die Kinder wann endlich mal wieder „Pavel Flossititsch zu Besuch kommt“.

Medien-Pflanzprojekt

Medien-Pflanzprojekt 2015

In diesem Jahr haben wir das Thema "Film" im Medienangebot der Magpie Mediakids kombiniert mit dem Kita-Frühlingsprojekt "Pflanzen". Die Kinder haben kleine Filme zum Thema Pflanzen erstellt und dabei eine Menge darüber gelernt was Pflanzen benötigen um groß zu werden.

 

Unter anderem hatten die Kinder Besuch von den Regenwürmen der Berliner Stadtreinigung und erfuhren wie wichtig Regenwürmer für gute Erde sind.

 

Entstanden sind ein kurzer Überblicksfilm zum Thema Pflanzen, (Zeichen-) Trickfilme, eine Diashow, mehrere Zeitraffer-Filme und ein Film zu einem Experiment.

Zertifizierung durch QUECC

 

Im April 2015 hat der Kangaroo Garden - Internationaler Kindergarten das Zertifikat des Zertifizierungsinstituts Queec mit 4 Sternen erhalten. Queec zertifiziert Bildungsbedingungen sowie -bereiche einer Bildungseinrichtung mit Hilfe des Verfahrens "Kita - wie gut sind wir?" (Schlecht, Förster, Wellner & Mörth, Cornelsen Scriptor, 2008).

 

Zertifikat Kangaroo Garden

Schlaumäusepreis 2015 in Gold

Der von den Kindern im White Cockatoo und Kangaroo Garden erstellte Film zum Schlaumäuse-Lied hat den Schlaumäusepreis 2015 gewonnen. Die Preisverleihung fand am 31.3.2015 im White Cockatoo statt.

 

Während des Projekts „SMART Board Reise 2 Go“ haben wir die Schlaumäuse-Software in unser SMART Board Projekt integriert und einen Film zum Schlaumäuse-Lied erstellt, in dem die Kinder die Akteure und die Geschichte der Schlaumäuse-Software gemalt und einige Wörter geschrieben haben um einen passenden Film zu dem Lied zu machen. Texte und gemalte Bilder wurden am SMART Board von den Kindern mit dem Finger bewegt und aufgenommen. Während der Filmerstellung und den Überlegungen hierzu haben wir uns gemeinsam mit den Kindern mit dem Text und der Bedeutung des Lieds befasst um so Passendes zu malen und /oder zu schreiben. Die Schlaumäuse halfen auch hier beim Erwerb von Sprachkompetenz durch das Verstehen von Texten und Schreiben von Wörtern und weckten damit wiederum das Interesse an Sprache.

 

Brandschutzübung mit Frank Friedrich

Nach dem Besuch bei der Feuerwehr, kam nun der Brandschutzmeister Friedrich in die Kita und übte mit den Kindern den Umgang mit Streichhölzern, Kerzen und Feuerlöschern.

Jeder durfte ein Streichholz anzünden (nur im Beisein der Eltern erlaubt!): Das Streichholz zum eigenen Körper hin anstreichen und eine Kerze mit dahinter gehaltener Hand auspusten, das sind wichtige Regeln im Umgang mit offenem Feuer.

Im Garten durften dann alle den Feuerlöscher ausprobieren. In Bezug auf das knallrote Gerät ist es aber in erster Linie wichtig, dass die Kinder verstehen, dass es kein Spielzeug ist, sondern im Brandfall eine wichtige Funktion erfüllt.

Projektrückblick: Helfer auf vier Pfoten

Im Oktober hat die Kita Kangaroo Garden an der Initiative "Helfer auf vier Pfoten" teilgenommen. Ziel des Projektes war es, die emotionale Intelligenz durch den natürlichen Umgang mit Hunden zu fördern und schon früh zu lernen, die Vierbeiner besser zu verstehen und einzuschätzen. Missverständnissen zwischen Mensch und Tier soll vorgebeugt werden.

 

Nach den drei Besuchen haben sich Kinder und Hund recht gut kennengelernt. Man sollte jedem Hund mit Respekt begegnen - das haben die Kinder gelernt. Und sie nehmen viel Informationen über den Hund mit: Wie schnell er laufen kann und wie wichtig seine Nase für ihn ist um sich zu orientieren.

Insgesamt eine sehr gute Initiative, die von der Firma Royal Canin unterstützt wird und „Helfer auf vier Pfoten “ heißt. Vielleicht sind die Hundebesuche auch für andere Kitas eine bereichernde Erfahrung! Mehr Informationen und Eindrücke finden Sie hier

Fernsehprojekt 2014

Das diesjährige Projekt der Vorschüler "Fernsehen" im Wahlangebot Medien wurde erfolgreich beendet und mit einer Vorstellung und Ausstellung für die Eltern abgeschlossen. Das Projekt startete mit einem Besuch im Spatzenkino zu "Lotte im Land der Erfinder". Zunächst ging es dann um die Auseinandersetzung mit Fernseh- bzw. Medienerlebnissen und mit Hilfestellungen zur Verarbeitung. Danach hieß es: "Wir machen Fernsehen!": Die Vorschüler bastelten Daumen- und Schachtelkinos und probierten sich als Trickfilmer mit Knet- und Spielfiguren sowie Zeichnungen. Die entstandenen (Zeichen-)Trickfilme können hier angesehen werden!

Medien-Theater-Projekt: Hörspiel

Die Vorschüler der Kindergärten White Cockatoo und Kangaroo Garden haben in den Wahlangeboten Medien und Theater Hörspiele aufgenommen. Im White Cockatoo wurden die beiden Märchen der Brüder Grimm "Frau Holle" und "Sterntaler" aufgenommen. Die Vorschüler des Kangaroo Garden haben das Grimmsche Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot" umgesetzt. Sowohl alle Texte wurden von den Kindern eingesprochen als auch die meisten Geräusche selbst aufgenommen.

SMART Board Reise 2 Go 2013

Im Rahmen der diesjährigen SMART Board Reise 2 Go des meredo (Medienkompetenzzentrum Reinickendorf) haben wir im Wahlangebot "Medienpädagogik" einen Film gestaltet. Die jüngeren Kinder haben Rätsel am Interaktiven White Board gemalt und vertont, sowie das Lied "Der Herbst ist da" eingesungen und dazu passend Blätter gemalt und bewegt. Da die Vorschüler gerade das Projekt "Selbst- und Fremdwahrnehmung" hatten, wurde dies auch am SMART Board weitergeführt: Die Kinder haben sich selbst und ein anderes Kind gemalt! Dieser Malprozess wurde aufgenommen, zusammengeschnitten und verkürzt. Zur Vertonung der kleinen Filme haben wir das Lied „Bin das Kleine Ich bin ich" von Gaul Ulrich Gabriel ausgesucht. Dazu wurde mit den Vorschülern besprochen, welche Merkmale, Besonderheiten, Eigenarten, Vorlieben etc. jedes Kind hat. Mit den Ergebnissen haben wir das Lied teilweise umgetextet, so dass jedes Kind eine eigene Strophe erhielt. Das Lied wurde dann von den Vorschülern eingesungen und zum Film hinzugefügt.

Theaterpädagogik

Ab sofort steht Ihnen das Konzept des Wahlangebots Theaterpädagogik als Download zur Verfügung!

Projektwoche Werbung

Im August fand in der Vorschulgruppe des Kindergarten Kangaroo Garden die Medien-Projektwoche „Werbung“ statt. Die Vorschüler haben erfahren was Werbung ist und warum es sie gibt. Mit der Handpuppe „Schlundz“ wurden die Kinder auf spielerische Art und Weise für das Thema Werbung sensibilisiert und lernten die Tricks der Werbeindustrie kennen. Es wurden Werbeplakate gestaltet und kurze Werbevideos gedreht. Dabei durfte gerne auch ein bisschen „gelogen“ werden – ganz so wie es in der Werbung auch gemacht wird!

Schwimmcamps 2013

In der Zeit vom 1. bis zum 12. Juli 2013 fanden 2 einwöchige Schwimmcamps der Kindertagesstätten in Trägerschaft der „Kids in Berlin kib gUG“ statt. Teilgenommen haben Kinder von 3 bis 5 Jahren. Auch auf Grund der Altersspanne verfügten die Kinder über sehr unterschiedliche Voraussetzungen. Für die Jüngeren und die Kinder, die großen Respekt vor dem Wasser hatten, fand daher eine Wassergewöhnung statt. Die Älteren und mit dem Wasser schon vertraute Kinder, lernten die ersten Grundbewegungen einer Schwimmtechnik kennen. Um Ausdauer und Tieftauchen ging es für die, die schon schwimmen konnten.
In unseren Camps wurden die kleinen Teilnehmer aber auch mit Baderegeln vertraut gemacht, sie haben Lieder zum Thema gesungen sowie Bilder gemalt.
Wir bedanken uns auch recht herzlich beim nahegelegenen „Hotel am See“, deren Schwimmbad wir für die Schwimmcamps nutzen durften.

Projekt Fernsehen

Am 17. Juni 2013 haben wir unser Projekt des Wahlangebots „Medienpädagogik“ zum Thema Fernsehen mit einer Vorstellung für die Eltern abgeschlossen. In den vergangenen Monaten hatten sich die Kinder mit ihren Fernseherfahrungen und besonders ihren Fernsehhelden auseinandergesetzt. Es wurde Hilfestellung bei der Verarbeitung von Medienerlebnissen durch Gespräche, Malen und Nachspielen geboten. Außerdem haben die Kinder praktisch erfahren wie Kindersendungen gemacht werden. Wir haben Daumenkinos, Schachtelkinos und Trickfilme mit Knete und Legofiguren erstellt. Strichmännchen haben wir am Computer animiert und auch Interviews haben die Kinder gegeben. Zudem haben wir die Wirkung von unterschiedlichster Musik auf die Bilder die wir sehen erforscht und dieses Wissen in die Vertonung unserer Filme miteinbezogen. Die Trickfilme wurden in Kleingruppen erstellt, von den Kindern erdacht und mit Titeln und Musik versehen. Unter folgendem Link können die entstandenen Filme angeschaut werden: Trickfilme Magpie Mediakids

Medienpädagogik

Projekt der Kindergärten White Cockatoo und Kangaroo Garden sowie der Medienschule Magpie Mediakids von Kids in Berlin:

Im Rahmen unserer "Smart Board Reise 2 go" haben Kinder der Kitas drei Geschichten verfilmt:

Der kleine Frosch [Monika Minder] (Kangaroo Garden)
Der kleine Igel mit der roten Mütze [M. Christina Butler, Tina Macnaughton] (White Cockatoo)
Das Entlein [Ingeborg Feustel] (Kangaroo Garden)

Die Kinder haben Figuren und Gegenstände gemalt und bewegt. Bei den ersten beiden Filmen wurde die Bewegung aufgenommen und mit den eingesprochenen Tönen zusammengefügt. Im dritten Film wurde der Prozess des Malens aufgenommen und mit den Tönen zum Film zusammengefügt.